• head1b.jpg
  • head2.jpg
  • head3.jpg
  • head4.jpg
  • head5.jpg
  • head6.jpg
  • head7d.jpg
  • head8.jpg

Leitbild

Menschen leben bei uns

  • leitbild01.jpg
  • leitbild09_01.jpg

Unsere MitarbeiterInnen wissen um ständig wechselnde Situationen im Alltag und bemühen sich, professionell damit umzugehen, aber auch aus Fehlern zu lernen. Die vielfältigen und unterschiedlichsten Arbeitsbereiche erfordern gegenseitige Wertschätzung und Respekt. Jede/r Einzelne übernimmt Verantwortung für ihr/sein Handeln. Verständnis, Einfühlungsvermögen, Offenheit, Ehrlichkeit und Kollegialität ermöglichen ein Klima des Vertrauens. Unterstützung  erfahren sie von freiwilligen HelferInnen, den SeelsorgerInnen, Zivildiener und PraktikantInnen. Jede/r trägt als Teil des Teams verantwortlich zu einem angenehmen Arbeitsklima und zum Erfolg gemeinsamer Bemühungen bei.

Menschen führen bei uns

  • leitbild02.jpg
  • leitbild03.jpg

Das Seniorenheim St. Raphael ist als Verein organisiert, geführt von einem Vorstand, der seine Aufgaben ehrenamtlich erfüllt. Die Verantwortlichen der verschiedenen Bereiche (Heimleitung, Pflegedienstleitung, Teamleitungen Pflege, Küche, Wäscherei, Haustechnik, etc.) sorgen mit gemeinsamen Treffen für einen ausreichenden Informationsfluss und geben Einsichten in die Aufgabenfelder anderer Abteilungen. Die Führungsverantwortlichen des Hauses gewähren den MitarbeiterInnen vielfach eigenverantwortliches, individuelles Handeln und lassen sie mitbestimmen.

Menschen arbeiten mit uns

  • leitbild04.jpg
  • leitbild05.jpg

Ein guter Kontakt zu unseren SystempartnerInnen ist uns wichtig. Sie tragen erheblich zu einem reibungslosen Ablauf unseres Alltages bei. Im gegenseitigen Vertrauen erwarten wir uns Zuverlässigkeit und Qualität bei den angebotenen Leistungen. Ehrenamtliche MitarbeiterInnen sind bei uns willkommen und finden respektvolle Anerkennung.

Menschen besuchen uns

  • leitbild07.jpg
  • leitbild10_01.jpg

Angehörige, Freunde, Bekannte und andere BesucherInnen sind wichtige Bezugspersonen nach innen wie nach außen und immer herzlich willkommen. Sie sind ein wertvoller Bestandteil der Lebendigkeit des Hauses und vermitteln den Bewohnern eine Verankerung in ihren Familien und der Gesellschaft. Sie kennen die Leistungen der MitarbeiterInnen und die Qualität der Betreuung. Mit ihren Wahrnehmungen zählen sie zu den RepräsentantInnen des Hauses.